Bleiben Sie stets up to date und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Blog-Posts, Trends oder unseren Veranstaltungen.

Die Revolution in Ihrer Marketingabteilung

Seit Mitte 2018 ist die Microsoft-App Dynamics 365 for Marketing auf dem Markt. Und dieser Neuzugang hat es in sich: Die Anwendung automatisiert alle Marketingprozesse und unterstützt damit die gesamte Customer Journey. Das verschafft Ihnen mehr qualifizierte Leads, mehr persönliche, zeitlich gut abgestimmte Kundenkontaktmomente und nicht zuletzt höhere Conversions. Kein Wunder, das Dynamics for Marketing die Herzen in der Marketingabteilung höher schlagen lässt. Diese 5 Funktionen gefallen uns ganz besonders:

1. Personalisierte Kampagnen anhand von Customer Journeys

Mit Hilfe von Customer Journeys können Sie innerhalb von Dynamics for Marketing vollständig automatisierte Kampagnen einrichten. Wo müssen die Brotkrümel gestreut werden, um potentielle Käufer bei der Stange zu halten?

Dank der umfangreichen Segmentierungsmöglichkeiten können Sie Kundensegmente ganz gezielt für bestimmte Marketingzwecke ansprechen. Ausgehend von den Reaktionen der kontaktierten Person können spezifische Auslöser eingerichtet und Folgeaktionen geplant werden. Sie sehen, welcher Kunde sich in welchem Stadium der Customer Journey befindet und können daraufhin ganz gezielt Aktivitäten planen und ausführen. Wer zum Beispiel eine bestimmte E-Mail geöffnet hat, erhält eine andere Folge-Mail als der, der sie nicht angeklickt hat. So können Sie dem Kunden sehr personalisierte Kampagnen bieten und Sie sehen Absprungraten und Conversions auf einen Blick.

Über die Microsoft-Plattform Dynamics 365 stellt die Anwendung sicher, dass Ihre Vertriebs-, Marketing- und Serviceteams automatisch mit den gleichen Informationen versorgt werden. Und dass alle Daten miteinander verknüpft sind. Dies gibt nicht nur Einblick in Ihre Marketingaktivitäten, sondern macht auch die Kundenreise über alle Abteilungen hinweg messbar.

2. Erstellen von Multichannel-Kampagnen

Mit Dynamics 365 for Marketing können Sie ganz einfach komplexe Multi-Channel-Kampagnen steuern und damit einen Schritt weiter als E-Mail-Marketing gehen. So haben Sie die Möglichkeit, verschiedenste Kanäle nahtlos in Ihre Kampagne zu integrieren: Landingpages, Webinare, Telefon, Websites, Events und LinkedIn Lead Generation – you name it!

Als Bonus enthält die App auch ein Designtool zum Anpassen oder Erstellen von Templates. Neben dem Design-Tool haben Sie auch die Möglichkeit, mit HTML zu arbeiten.

3. Eventmanagement

Microsoft Dynamics for Marketing beinhaltet auch ein sehr umfangreiches Modul für Eventmanagement, das Sie in jeder Phase rundum unterstützt: Von der ersten Planung und Budgetierung über die Veranstaltungslogistik und das Projektmanagement bis hin zur Promotion, Registrierung von Teilnehmern, Übertragung von Webinaren und der abschliessenden Analyse.

Standardmässig ist ein Teilnehmerportal enthalten. Darüber können sich Teilnehmer für die Veranstaltung anmelden. Diese Anmeldung wird dann sofort in Dynamics 365 for Marketing verarbeitet.

4. Webinare planen

Webinare sind eine hervorragende Möglichkeit, wie Sie mit Content Marketing Leads generieren können. Dynamics for Marketing hat derzeit noch keine eigene Webinar-Plattform, kann aber problemlos mit ON24 integriert werden.

5. Intuitives Lead-Management

Microsoft Dynamics 365 for Marketing hilft Ihnen dabei, die Übersicht im Datendschungel zu behalten und Ihre Marketingaktivitäten effizient zu analysieren. Die App bietet nämlich einfach zu bedienende Dashboards, aus denen Sie oft schon auf einen Blick aussagekräftige Erkenntnisse aus grossen Mengen komplexer Daten ablesen können. Mit Hilfe der Anwendung wird es spielend einfach, Ihre Marketingleistung zu verfolgen und zu verbessern.

Es wird immer wichtiger, die richtigen Personen zur richtigen Zeit und auf die möglichst spezifische Weise anzusprechen. Dynamics for Marketing enthält darum eine umfangreiche Funktion für Leadscoring, bei der das System Noten für die Leads vergibt. Dazu verwenden Sie entweder die voreingestellten Bewertungskriterien, oder richten diese individuell nach Ihren persönlichen Bedürfnissen ein. Auf diese Weise können Sie verfolgen, wann bei bestimmten Leads Massnahmen ergriffen werden müssen.

Jedes Score-Modell enthält ein „verkaufsfertiges“ Ziel. Ist dieses Ziel erreicht, können Sie den Lead problemlos an Ihren Vertrieb weiterleiten.

Fazit

Die Möglichkeiten von Dynamics for Marketing sind umfangreich und gehen sehr in die Tiefe. Das Tool kann Ihnen helfen, mehr aus Ihrem CRM herauszuholen und vereinfacht den Alltag in der Marketingabteilung dank seiner umfangreichen Funktionen extrem.

Folgen Sie uns:
LinkedIn Instagram TikTok YouTube