• 2021

    Wachstum um weitere 10 Somnitechies auf eine Unternehmensgrösse von über 70 Mitarbeitende sowie weitere starke Fokussierung auf das Microsoft-Lösungsangebot und die Bereitstellung von nachhaltigen und kundenorientierten Hybrid-Cloud-Lösungen

  • 2020

    Führungswechsel und Neuausrichtung auf die strategischen Geschäftsfelder „Cloud Platform“, „Application & Business Process Management“ und „Modern Workplace

  • 2019

    Wachstum der Somnitec AG auf über 50 Mitarbeitende

  • 2017

    Verkauf der vonRoll itec aus der vonRoll infratec Gruppe und Anschluss an den DE Konzern FERNAO Networks Holding GmbH

    Umfirmierung von vonRoll itec AG zu Somnitec AG aufgrund des Verkaufs

  • 2015

    Strategische Weiterentwicklung zum Hybrid Cloud Berater & Integrator auf Basis von Microsoft als strategischer Partner für Public-Cloud-Lösungen

  • 2013

    Schwellenwert von 10 Mio. CHF Umsatz erreicht

  • 2011

    Weiterer Ausbau der ERP Outsourcing Kompetenz für Microsoft Dynamics AX und SAP sowie erneuter Zuwachs an Neukunden & Mitarbeitenden

  • 2009

    Fokussierung auf das Outsourcing von betriebskritischen ERP-Lösungen mit Fokus aus Microsoft Dynamics AX und SAP und Zuwachs von weiteren Kunden aus dem Drittmarkt und Bezug des eigenen Standortes in Glattbrugg, Zürich

  • 2006

    Führungswechsel und Fokussierung auf Drittmarkt-Kunden durch neue strategische Ausrichtung

  • 2004

    Beginn der Aktivitäten auf dem Drittmarkt mit dem ersten von der vonRoll infratec unabhängigen Kunden, dem Modehaus Schild

  • 2003

    Verkauf der vonRoll infratec durch die vonRoll AG an eine Investorengruppe infolge Umstrukturierung

  • 2002

    Entstehung der selbstständigen Tochtergesellschaft „vonRoll itec“ aus der Inhouse Abteilung der ehemaligen Konzernmutter

  • 1998

    Eintragung der vonRoll itec AG im Handelsregister

Folgen Sie uns:
LinkedIn Instagram TikTok YouTube